Unser Meisterschaftsjahr 2018–19

In dieser Sai­son sind wir mit 4 (!) Mannschaften am Start:

NÖ-Lan­desli­ga:

Indus­trievier­tel — Liga:

Indus­trievier­tel — 1.Klasse:

Indus­trievier­tel — 2.Klasse:  Über die Schaf­fung ein­er zweit­en Klasse freuen wir uns beson­ders, gab es doch in den Jugendzeit­en des Web­mas­ters und viel­er unser­er SpielerIn­nen  in NÖ-Süd damals auch 4 Spielk­lassen. Und jet­zt endlich wieder 🙂

Kottingbrunn gewinnt den Industrieviertel-Cup 2018

Am Sam­stag,  den 22.09.2018 fand im Gemein­de­saal  Pfaffstät­ten der   Indus­trievier­tel Cup statt.

Ins­ge­samt nah­men 11 Mannschaften (Baden 1 und 2,  Kot­ting­brunn 1 und 2,  Bad Vös­lau 1 und 2, Glog­gnitz 1 und 2,  Bad Erlach,  Sol­lenau und Wampers­dorf teil.

Gespielt wurde in 2 Grup­pen mit 2 x 15 Minuten Bedenkzeit.

Kot­ting­brunn startete mit zwei Mannschaften, und zwar:

Mannschaft Kot­ting­brunn 1 mit den Spiel­ern Soma­sun­dram, Buch­has, Radakovics und Kuti

Mannschaft Kot­ting­brunn 2 mit den Spiel­ern Peyr­er, Wirius,  Csil­lag und  Sala­m­on

 

Bei­de Mannschaften kon­nten in ihren Grup­pen überzeu­gen und  nach der Final­runde die Plätze 1 und 4 bele­gen. Beina­he hätte es ein Kot­ting­brun­ner Finale gegeben, aber durch den Aus­rutsch­er gegen Wampers­dorf wurde Kot­ting­brunn 1 nur 2. in der Gruppe B.

In der Gruppe A gewann Kot­ting­brunn 2 sou­verän den ersten Platz: Auf Brett 1 gewann Kon­stan­tin Peyr­er alle Spiele und auch im Finale steuerte er den vollen Punkt zum 3,5 : 0,5 Gesamt­sieg gegen Baden 2 bei.

Faz­it: Alle Kot­ting­brun­ner Spiel­er schlu­gen sich her­vor­ra­gend, zeigten Kampfgeist und wur­den mit vie­len Punk­ten und Siege belohnt. Die gesamte Mannschaft feierte den großen Erfolg beim Heuri­gen Schüt­zl und hat­te sehr gute Laune.

Im Früh­jahr wird dann der NÖ-Cup fort­ge­set­zt und wir hof­fen in der Zukun­ft auf weit­ere große Erfolge mit dieser Mannschaft.

 

Vereinsmeisterschaft Rd. 1: Auslosung

Die erste Runde (21.5.2018 bis 17.6.2018) vom der Vere­ins­meis­ter­schaft 2018 ist aus­gelost und kann begin­nen!

Weiß — SchwarzErgeb­nis
K. Schwarz — J. Sala­m­on0 : 1
H. Stein­er — J. Buch­has 0 : 1
P. Radakovics — W. Anderl 1 : 0
T. Fug­ger — S. Mes­sar 0 : 1
M. Mol­nar — O. Kuti 0.5 — 0.5
J. Rath­man­ner — H. Paulsen 0 : 1
E. Dusek — spiel­frei1 : 0

Bedenkzeit je Par­tie und Spiel­er: 30 Zügen in 75 Minuten, dann 15 Minuten für den Rest der Par­tie

Bitte das Spiel­ergeb­nis bei schach@radakovics.at und harald.paulsen@drei.at melden!

Vereinsmeisterschaft 2018 — Infos!

Unsere Vere­ins­meis­ter­schaft 2018 startet in Kürze. Hier die Dat­en (“Auss­chrei­bung”):

Aus­tra­gungsmodus:

  • 7 Run­den Schweiz­er Sys­tem
  • Für die erste Runde wer­den die SpielerIn­nen nach (nationalen) Elop­unk­ten geset­zt (Stand der Eloliste 4.2018). 
  • Bei­de SpielerIn­nen nen­nen das Spiel­ergeb­nis bitte an schach@radakovics.at und harald.paulsen@drei.at
  • Die Rei­hung und Siegerermit­tlung erfol­gt nach der Anzahl der erre­icht­en Punk­te, bei Gle­ich­stand nach der Son­neborn-Berg­er-Wer­tung. Bei weit­erem Gle­ich­stand wird der Eloschwächere vorg­erei­ht.
  • Die Siegerehrung find­et im Rah­men der Wei­h­nachts­feier statt.

Bedenkzeit und Ter­mine:

  • Bedenkzeit je Par­tie und Spiel­er: 30 Zügen in 75 Minuten, dann 15 Minuten für den Rest der Par­tie
  • Jede Runde muss inner­halb eines Zeit­fen­sters von 4 Wochen absolviert wer­den.
  • Die SpielerIn­nen vere­in­baren Spielort und Spiel­ter­min selb­st. Wir freuen uns natür­lich beson­ders, wenn möglichst viele Par­tien an unseren Clubaben­den im Ten­nis- und Golfho­tel Höll­rigl gespielt wer­den.
  • Zeit­fen­ster für die 1.Runde: 21.5.2018 bis 17.6.2018
  • Zeit­fen­ster für die 2.Runde: 18.6.2018 bis 15.7.2018
  • Zeit­fen­ster für die 3.Runde: 16.7.2018 bis 12.8.2018
  • Zeit­fen­ster für die 4.Runde: 13.8.2018 bis 9.9.2018
  • Zeit­fen­ster für die 5.Runde: 10.9.2018 bis 7.10.2018
  • Zeit­fen­ster für die 6.Runde: 8.10.2018 bis 4.11.2018
  • Zeit­fen­ster für die 7.Runde: 5.11.2018 bis 2.12.2018
  • Anmelde­schluss ist am Son­ntag, den 20.5.2018, 24:00 Uhr. Anmel­dun­gen bitte an schach@radakovics.at und harald.paulsen@drei.at

Infos und Zwis­chen­stand:

  • Die Aus­lo­sun­gen und Zwis­ch­en­ergeb­nisse wer­den möglichst aktuell auf der Home­page bekan­nt­gegeben.

 

Hin­weis gemäß DSGVO:

  1. Die Ergeb­nisse und Par­tien der Teil­nehmer wer­den auf­trags­gemäß durch den Ver­anstal­ter an die FIDE/den ÖSB weit­ergegeben. Weit­ers
    kön­nen per­so­n­en­be­zo­gene Dat­en im Inter­net sowie in anderen Medi­en
    veröf­fentlicht wer­den, um dem satzungs­gemäßen Zweck des ÖSB auf
    Wahrung, Ver­bre­itung und Förderung des Schachsports in Öster­re­ich
    nachkom­men zu kön­nen. Das bet­rifft ins­beson­dere den Namen, den
    Vere­in, die Nation­al­ität und alle Wer­tun­gen. Rechte an Bild und
    Videoauf­nah­men liegen beim Ver­anstal­ter.

2. Per­so­n­en, über die per­so­n­en­be­zo­gene Dat­en ver­ar­beit­et wer­den,
sind unter anderem berechtigt (i) zu über­prüfen, ob und welche per­so­n­en­be­zo­ge­nen Dat­en über sie ver­ar­beit­et wer­den und Kopi­en dieser Dat­en zu erhal­ten, (ii) die Berich­ti­gung, Ergänzung, oder Löschung ihrer per­so­n­en­be­zo­ge­nen Dat­en zu ver­lan­gen, soweit diese falsch sind oder nicht recht­skon­form ver­ar­beit­et wer­den, (iii) zu ver­lan­gen, die Ver­ar­beitung ihrer per­so­n­en­be­zo­ge­nen Dat­en einzuschränken, (iv) unter bes­timmten
Umstän­den der Ver­ar­beitung ihrer per­so­n­en­be­zo­ge­nen Dat­en zu wider­sprechen oder die für die Ver­ar­beitung zuvor gegebene Ein­willi­gung zu wider­rufen, wobei ein Wider­ruf die Rechtsmäßigkeit der vor dem Wider­ruf erfol­gten Ver­ar­beitung nicht berührt, (v) Datenüber­trag­barkeit zu ver­lan­gen (vi) die Iden­tität von Drit­ten, an welche per­so­n­en­be­zo­ge­nen Dat­en über­mit­telt wer­den, zu ken­nen und (vii) bei der Daten­schutzbe­hörde Beschw­erde zu erheben.

1.Kottingbrunner Schnellschachturnier

Am Sam­stag, den 5. Mai, fand im Sport- und Sem­i­narho­tel Höll­rigl in Kot­ting­brunn das 1. Schnellschachturnier statt. Dort fan­den wir einen tollen Spiel­saal mit Platz für bis zu 70 Teil­nehmer.

24 Spielerin­nen und Spiel­er waren am Start — Lokalmata­dor war unser Lan­desli­gaspiel­er Bern­hard Haas, der sich schlussendlich mit 6,5 Punk­ten gegen seine Konkur­renz klar durch­set­zte. Die Kot­ting­brun­ner Joachim Sala­m­on  und Peter Radakovics erziel­ten die Plätze 2 und 3. Die gesamte Ergeb­nis­liste find­est du auf Chess-Results.

Übri­gens ein Schnellschachturnier mit inter­na­tionaler Beteili­gung — es nah­men drei ungarische Jugend­spiel­er (10–12 Jahre) aus Sopron am Turnier teil und sorgten für manche Über­raschung.

Zur Freude der Teil­nehmer wurde der Zeit­plan einge­hal­ten; bei der Siegerehrung beka­men die besten drei Spiel­er Geld­preise und alle anderen Spiel­er durften sich über Sach­preise freuen. Knapp nach 18:30 begann für unsere Schachspiel­er und die Organ­isatoren dann das Woch­enende ;-). 

Vie­len Dank an die Organ­isatoren Johann Buch­has und Joachim Sala­m­on für die aus­geze­ich­nete Organ­i­sa­tion — die bei­den hat­ten den Turnier­ablauf immer im Griff.

Wir wür­den uns freuen, auch Dich beim näch­sten Schnellschachturnier 2019 begrüßen zu dür­fen!

Oliver Kuti bei der U12-Landesmeisterschaft TOP

Am 18.3.2018 fand in Wolk­ers­dorf im Wein­vier­tel inzwis­chen das zweite Mal die Niederöster­re­ichis­che Jugend­lan­desmeis­ter­schaft U8-U12 sowie zusät­zlich U14-U18 für Mäd­chen statt.

38 Spielerin­nen und Spiel­er, und die Begleit­per­so­n­en waren entwed­er im Spiel­saal oder dem Buf­fet- oder Analy­seräu­men (mit Liveüber­tra­gung!) auch mit von der Par­tie.

Unser Oliv­er Kuti (U12) war auch dabei, und mit 5,5 von 7 Punk­ten hat er ein TOP-Ergeb­nis einge­fahren: 2. Platz für Oliv­er

Wir grat­ulieren her­zlich!